Zum Start des neuen Schuljahres wird das Kollegium der Martin-Niemöller-Schule durch neue Kolleginnen und Kollegen verstärkt.

Zu sehen auf dem Bild von rechts nach links sind:

  • Sabah Allali (Erdkunde und Informatik)
  • Jennifer Bilienis (Deutsch als Zweitsprache)
  • Nadine Waldorf (Erdkunde und Französisch)
  • Alice Leyhe (Englisch und Sport)
  • Sindy Parusel (Englisch und kath. Religion)
  • Vanessa Schwahn (Chemie, Erdkunde, Mathematik)
  • Pascal Becker (Musik)
  • Ann-Catrin Monaco (Förderschullehrerin)
  • Marc Bergsträßer (Förderschullehrer)

Der Schulleiter der MNS, Martin Buhl, freut sich, dass sich damit  die Personalsituation im Gegensatz zum letzten Schuljahr deutlich entspannt hat – zumal mit Katharina Quanz und Katja Wilde zwei Kolleginnen aus der Elternzeit zurückgekehrt sind.