Gewinnerin des Schulentscheids der Martin-Niemöller-Schule Riedstadt

Auch in diesem Jahr fand wieder der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen statt. Die Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse haben ihre Lieblingsbücher hervorgeholt, fleißig geübt und sich gegenseitig in den Klassen um die Wette vorgelesen. Am 14.12.2018 war es dann soweit, die Klassensiegerinnen und Klassensieger traten gegeneinander an, um die Schulsiegerin bzw. den Schulsieger zu ermitteln. Wer hatte die klarste Stimme, bei wem saßen die Betonungen am besten, wem hörte man am liebsten zu? Alles wichtige Faktoren zur Qualifizierung für die Regionalentscheide, der nächsten Stufe bei der Teilnahme am 60. Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels.

Gewonnen hat dieses Jahr Jessica John aus Klasse der 6D, die vor allem durch ihre deutliche Aussprache und ihr Leseflüssigkeit die Jury überzeugte. Die glückliche Gewinnerin sagte ihm Anschluss, dass sie froh sei, dass sich das viele Üben gelohnt hat und sie die Schule beim Regionalentscheid vertreten darf.