Zwölf Schülerinnen und Schüler der Klasse 5D, der Martin-Niemöller-Schule in Riedstadt, haben im Textilunterricht gemeinsam mit ihrer Lehrerin Vanessa Schwahn ein Upcycling-Projekt durchgeführt.

Alles begann mit einem alten Kirchenbanner (2 m x 8 m), das die Schulassistentin Daniela Traiser mit in den Unterricht gebracht hat. Frau Traiser ist in der Evangelischen Kirchengemeinde Groß-Gerau Süd als Sekretärin tätig und hat das farbenfrohe Banner “vor der Mülltonne bewahrt”. Schnell waren sich die Schülerinnen und Schüler einig, aus dem blau-weiß-grauen Banner Turnbeutel zu nähen. Besonders stolz sind sie darauf, dass aus einem Stück “Stoff” ganz individuelle Turnbeutel entstanden sind.